|

SPD Ortsverein Königsborn-Alteheide

SPD Ortsverein  Königsborn-Alteheide

Meldung:

Bestwig , 22. Februar 2017

Volker König hat die Mehrheit hinter sich

Fraktionsvorstand der SPD neu gewählt
Volker König ist wieder zum Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Unna gewählt. Bei der Klausurtangung mit turnusmäßigen Halbzeitwahlen in Bestwig erhielt er 14 Ja-Stimmen, 6 Mitglieder stimmten mit Nein. Sein 1. Stellvertreter ist Bernd Dreisbusch (15 Ja, 4 Nein, 1 Enthaltung). Anja Kolar (16 Ja) und Michael Tietze - alternativ für die bisherige Stellvertreterin aus Massen, Gudrun Friese-Kracht vorgeschlagen - (12 Ja) vervollständigen das Leitungsgremium.

Susanne Herzog wurde wieder Schatzmeisterin. Zu Beisitzern wurden bestimmt: Ingrid Kroll, Sebastian Laaser, Klaus Tibbe und Heike Gutzmerow.

Natürlich blieb es dabei, in der Fraktion, ein neues Mitglied zu begrüßen. Bärbel Risadelli hat das Nachfolge-Mandat angenommen und will die Arbeit in der Fraktion aufnehmen. Vielleicht bringt diese "neue Zusammenarbeit" neue Gelegenheit und Chance, das eine oder andere Gespräch des normalisierten "Umgangs miteinander" zu führen, glaubt der alte und neue Fraktionschef.

Ferner besprach und beschloss die Fraktion die notwendigen Um - und Neubesetzung von Ausschüssen. Innerhalb dieses Tagesordnungspunktes nominierte die Fraktion Volker König zum Nachfolger des verstorbenen Paul Raupach. Volker König soll den Vorsitz des Sportausschusses übernehmen.

Inhaltliche Arbeit stand natürlich im Vordergrund.

Unter anderem:
Die Haltung der Fraktion zum Thema Lärrmaktionsplan bleibt bestehen.
Es geht weiter mit den Plänen zur neuen Nutzung des früheren Freizeitbad-Geländes.
Weiterentwicklung des Bereiches um die "Anne-Frank-Realschule"
Weiterentwicklung des Geländes des ehemaligen Freizeitbades in Unna-Massen
Zukunft der Landesstelle Unna-Massen
Kultur - Freizeitverhalten - Lichtkunst
Entwicklung des " Lindenviertels"
Licht in die Stadt - Sicherheit durch Beleuchtung
Handel / Weiterentwicklung Handlungskonzept Innenstadt
Wohnen / Wohnungsbau - öffentlich geförderter Wohnraum
Radverkehr / RS 1 - mögliches Freizeitverhalten im Radtourismus
Benötigt unsere Stadt Übernachtungsmöglichkeiten "Boardinghouse / Hotel"