|

SPD Ortsverein Königsborn-Alteheide

SPD Ortsverein  Königsborn-Alteheide

Meldung:

26. September 2017

Flash-Ticket auch für Grundschüler

Flash-Ticket auch für Grundschüler
Die SPD-Kreistagsfraktion regt an, das Flash-Ticket im Kreis Unna auch für Grundschüler anzubieten. Bisher können Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I und der Sek II das Flash-Ticket oder das Flash-Ticketplus für monatlich 10,70 Euro erwerben (Geschwisterkinder erhalten Rabatt).
Der Unterschied der beiden Tickets:
Das Flash-Ticket gilt ab 14 Uhr (Ferien, Wochenenden und Feiertage rund um die Uhr).
Das Flash-Ticketplus bekommen Schülerinnen und Schüler als rund um die Uhr Ticket, die einen längeren Schulweg als 3,5 (Sek I) bzw. 5 Kilometer (Sek II) zurücklegen müssen und zahlen dafür ebenfalls 10,70 Euro.
Die Grundschüler können das Ticket bisher nicht erwerben. Im Unterschied zum benachbarten Verkehrsverbund Rhein-Ruhr, wo das Ticket für die anspruchsberechtigten Grundschüler (ab 2 Kilometer Schulweg) 12 Euro kostet.
Aktuell haben die Grundschüler nur die Möglichkeit ein Ticket für 45,30 Euro zu kaufen. Daran entzündete sich auch die Kritik einiger betroffener Eltern: Die Grundschüler können nicht nur kein Flash-Ticket erwerben, sondern das normale Schülerticket kostet auch noch rund 10 Euro mehr als im benachbarten VRR (35,30 Euro).

„Wir werden die Einführung des Flash-Tickets für Grundschüler gegenüber der Verkehrsgesellschaft Kreis Unna vorschlagen“, so Jens Hebebrand, verkehrspolitischer Sprecher der Kreistagsfraktion. Gibt es positives Votum der VKU, dann folgt anschließend der Tarifausschuss und die Bezirksregierung.